Culture Academy

Inspiriert vom spielerischen Konzept der Capoeira widmet sich die Culture Academy der kulturellen Bildung mit Bewegungsangeboten. Wir entwickeln strukturelle Potenziale von Bewegungskulturen und bieten so Erprobungsräume abseits des Leistungsgedankens.

Ansatz

Bewegung bildet! Wir geben spielerische Impulse zur Persönlichkeitsentfaltung und bauen Brücken zwischen Menschen. Wir bieten Perspektiven und Denkansätze, die neue Möglichkeiten eröffnen, und Lernerfahrungen jenseits von Verlieren und Gewinnen.

Kulturelle Bildung

Wir begreifen gemeinsame Bewegung als niedrigschwellige Ressource für ganzheitliche Bildung. Spielerische und intuitive Methoden öffnen einen Zugang für Menschen verschiedener Klientels. Bewegungskulturen öffnen einen Raum für Begegnung und Dialog.

Forschung

Wir betreiben und fördern interdisziplinäre Forschungsprojekte zu Bewegungskulturen, um sie als Bildungsressource weiter zu entwickeln. Im engeren Fokus stehen Körperpraktiken, die menschliche Beziehungen adressieren.

Entwicklung

Wir vernetzen im Bereich der Körperarbeit und entwickeln pädagogische Ansätze methodisch weiter. Wir unterstützen aktive Träger strukturell sowie inhaltlich und suchen die Kooperation mit anderen Bildungsträgern.

Sparten

Capoeira

Capoeira ist ein körperlicher Dialog ohne Worte. Sie lädt dich ein zu Tanz, Kampf, Akrobatik, Rhythmus und Musik. Ein gemeinsames Spiel: mal schnell, mal langsam, manchmal neckend und ab und zu auch einfach nur krass.

mehr

Breakdance

Breakdance ist ein kraftvoller Ausdruck des eigenen Selbst. Die akrobatischen Elemente und der Fluß der Bewegungen begeistern und inspirieren. Ob im Team oder solo: du darfst dich so zeigen wie du bist. Komm und tanz mit!

mehr

Kämpeln

Beim »Kämpeln« dürfen sich jung und alt spielerisch mit einander zoffen, balgen und raufen. Auf dem Boden oder im Stand werden Cleverness und Kraft eingesetzt, um in eine günstige Position zu gelangen.

mehr

Fitness

Wir glauben an die Ganzheitlichkeit von Bewegung und arbeiten stiloffen. Dabei steht nicht der Leistungsgedanke, sondern das optimale Zusammenspiel unseres Körpers im Vordergrund.

mehr

Impressionen

Team

Christian Köhler

Christian Köhler

Ethnologe

Christian Köhler übt seit jungen Jahren verschiedene Kampfkünste aus und beschäftigt sich mit deren spielerischer Vermittlung. Im Training setzt er Akzente vor allem auf entspannte Achtsamkeit und einen intuitiven Zugang zur Praxis. Diese werden auch in seinen geisteswissenschaftlichen Studien weiter vertieft und öffentlich zugänglich gemacht.

Ruben Marschall

Ruben Marschall

Sozialpädagoge

Ruben Marschall ist einer der wenigen hauptberuflichen europäischen Capoeira-Spieler. Instrumente, Gesang und Bewegung meistert er mit hoher Qualität und kann deren Prinzipien mit Begeisterung vermitteln. Er hat sich in seiner 20jährigen Laufbahn auf die Arbeit mit Kinder spezialisiert. Er gilt als einer der Top Capoeira-Lehrer für Kinder in ganz Deutschland.

Julia Rüprich

Julia Rüprich

Pädagogin

Julia Rüprich ist leidenschaftliche Tänzerin und Organisationstalent. Als Hauptverantwortliche im Projekt Move 'n Culture Festival sorgt sie für die Koordination aller Beteiligten, einen erfolgreichen Ablauf und die wachsende Begeisterung der hallensischen Kinder und Jugendliche für die HipHop-Kultur.

Sascha Achner

Sascha Achner

Politologe

Sascha Achner praktiziert schon seit über 25 Jahren Kampf- und Bewegungskunst. In seinem Training greift er auf Elemente aus Karate, Aikido und vor allem dem BJJ zurück. Er vermittelt gleichzeitig Spaß an kreativer Bewegung, die Fähigkeit zur Selbstbehauptung und einen wertschätzenden Umgang miteinander.

Jörg Engler

Jörg Engler

Pädagoge

Jörg Engler leitet seit Ende der 90er Jahre sportliche Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche. In seiner Ausbildung zum Gymnasiallehrer setzte er Schwerpunkte in den Bereichen Kampf-, Winter- und Wassersport sowie im Bereich Umweltbildung. Er ist Initiator zahlreicher Projekte, die das Ziel verfolgen Sport und Natur in Einklang zu bringen.

Projektpartner

Culture Academy arbeitet deutschlandweit und international vernetzt. Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir nachhaltige Konzepte für den Erfolg kultureller Bildung. Wenn auch Sie Teil dieses Netzwerkes werden oder uns unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns.

Mach mit!

Werde selbst aktiv und werde Teil der Gemeinschaft! Bleib auf dem Laufenden und folge uns auf Facebook oder kontaktiere uns!

Angebote

Wir vermitteln unser Know-How in Form von Einzelangeboten, Werkstätten, Projekttagen und Arbeitsgemeinschaften. Unsere Referenten sind ausgebildete Pädagogen mit langjähriger Erfahrung. Informieren Sie sich jetzt!

Teambuilding und Beratung

  • bis zu 20 Teilnehmer
  • individuelle Stärken erkennen
  • Körperarbeit zu zweit und in der Gruppe
  • Rhythmus, Bewegung und Reflexion
  • Strategien für harmonischen Erfolg

Personal Training

  • einzeln oder zu zweit
  • optimale Betreuung
  • ganzheitliche Reflexion
  • fokussierte Körperarbeit
  • individuelle Stärken entdecken und ausbauen

Fokusgruppe

  • bis zu 14 Teilnehmer
  • wochentlicher oder individueller Turnus
  • individuelle Zielvereinbarung und Zielgruppe
  • bis zu drei Referenten/Trainer
  • bei Förderbedarf oder Interesse

Spielwerkstatt

  • bis zu 25 Kinder
  • spielerische Umsetzung
  • abwechslungsreiches Bewegungsangebot
  • Präsentation am Abschluss

Musikwerkstatt

  • bis zu 30 Kinder
  • Rhythmus und Arbeit an Instrumenten
  • einfach portugiesische Lieder kennenlernen
  • Ausprobieren ohne Leistungsdruck

Instrumentenwerkstatt

  • bis zu 15 Kinder
  • Instrumente selber bauen und behalten
  • Pandeiro (Tambourin), Berimbau, Agogo
  • Instrumente ausprobieren